Freitag, 28. März 2014

Rucolasalat mit Granatapfel, Walnüssen und Parmesanspänen

Liebe Leser,

ich liebe Salate in jeglicher Art und Weise! Salate dürfen meiner Meinung nicht langweilig sein. Sie sollen viele tolle Geschmäcker und Aromen enthalten und ein super leckere Vinaigrette darf auch nicht fehlen.

Rucolasalat mit Granatapfel

Dieser göttliche Apfel hat beim Rundgang durch den Gemüseladen nach mir gerufen: "Bitte, bitte nimm mich mit!"  


Ich sah ihn an und dachte mir nur: "So toll wie der ausschaut muss ich ihn mitnehmen. Also sah ich mich noch um, was gut zu dem kleinen Kerl schmecken könnte.

Rucolasalat mit Granatapfel










Die Entscheidung fiel mir nicht schwer: Würzig herber frischer Rucola, knackige Walnüsse und kräftiger Parmesan passen wunderbar zum erfrischend säuerlichen Granatapfel. Dazu eine kräftige Senf-Vinaigrette und ich bin glücklich :-)

Rucolasalat mit Granatapfel

Dieser Salat ist alles andere als langweilig, oder? ;-) Er ist schnell zubereitet, gesund und das Wichtigste: Lecker!

Rucolasalat mit Granatapfel
Die Zutaten (2 Portionen)


  • 1 Bund Rucola
  • 1/2 Granatapfel
  • ein paar Walnüsse (alternativ Pinienkerne)
  • Parmesan
  • Für das Salatdressing
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
Die Zubereitung

  • Den Rucolasalat waschen und trocken schleudern. Die Walnüsse bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten (so schmecken sie viel intensiver). 
  • Den Granatapfel halbieren. Um am einfachsten die Kerne heraus zu lösen, klopft am bestem mit einem Holzkochlöffel auf die Schale des Granatapfels (Vorsicht spritzig). Die weißen Fasern entfernen (die schmecken bitter). 
  • Vom Parmesan mit einem Sparschäler dünne Späne hobeln. Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verquirlen. 
  • Den Rucola in eine Salatschale geben, die Granatapfelkerne, Walnüsse und Parmesanspäne darüber verteilen. Mit dem Dressing anmachen, verrühren und anrichten.
  • Dazu ein paar Scheiben frisches Brot und der Genuss kann los gehen.
Rucolasalat mit Granatapfel

Ich bin gespannt auf Eure Kommentare zu diesem Salat :-) Liebt Ihr Salate auch?
Eure Sia

Kommentare:

  1. Jaaa, liebe Sia, neben Suppen mag ich Salate derzeit wieder richtig gerne. Ich habe da ja so meine Salatphasen und derzeit freue ich mich schon immer auf das abendliche "Schippeln". ;)
    Rucola mag ich da ganz besonders ´´, mit Granatapfel habe ich Salat zwar noch nicht gegessen aber die Idee finde ich super. :)
    Lecker, lecker, lecker. :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau liebe Sarah, das abendliche "Schippeln" ist toll :-) Es muss nicht immer was Warmes sein ein leckerer Salat langt oft aus und vor allem mit Rucola :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Auf den ersten Blick sah das so aus wie Preiselbeeren :-) LG Hannah von www.salatschleudertest.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja da hast du recht ;-) Aber die würden sicherlich auch super zum Salat passen :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...