Sonntag, 25. Mai 2014

Stracciatellaeis mit Himbeeren und Baisers

Was für ein tolles Wochenende!!! :-) Herrliches Wetter, Grillen mit Freunden, vieles unternommen...Super!!! Es war echt schön warm. Und was isst man gerne an warmen Sommertagen und -abenden? Natürlich Eis!!! ;-) 

Stracciatellaeis

Zum Abschluss eines tollen Grillessens habe ich als Dessert dieses tolle Eis gereicht. Denn was wäre ein tolles Essen ohne süßen Abschluss? Mir würde da zumindest was fehlen;-) Bin ja schließlich eine Naschkatze;-) Unseren Gästen und uns hat es suuuper geschmeckt. Ich habe einfach nur das genommen was ich da hatte und das kleine Experiment ist gelungen!

Samtige aromatische Himbeeren, luftig lockere Baiserstücke,  knackige Schokoladenstückchen umhüllt von einer herrliches Sahne-Joghurt-Masse!!!  Ein Traum von einem Eisdessert:-)

Die Zutaten (4-6 Portionen) 
(habe leider vergessen die Zutaten zu fotografiern-Sorry;-)

  • 250 ml Sahne
  • 100 g Magerquark
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Honig
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 100 g Himbeeren
  • 25 g Zartbitterschokolade (70%) (nächstes Mal würde ich 50 g nehmen)
  • 25 g Baisers

Die Zubereitung

Den Quark mit Joghurt, Puderzucker, Vanillemark und Honig glatt rühren. Die Schokolade in Stückchen schneiden und die Baisers grob zerbröseln. Beides mit der Quark-Joghurt-Masse verrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig zusammen mit den Himbeeren unterheben. Eine kleine Kastenform (20 cm) mit Frischhaltefolie auskleiden, das Eis hineingeben und glatt streichen. Mit der Folie abdecken und für mindestens 5 Stunden tiefkühlen. Das Eis 20 Minuten vor dem Servieren aus der Tiefkühltruhe holen. Aus der Form stürzen und die Folie entfernern. Dann nur noch in Scheiben oder Stücke schneiden und mit noch mehr Hmbeeren servieren!!! Mmmhhhh:-)
Stracciatellaeis
Baisers

Stracciatellaeis

Kommentare:

  1. Ohhhh, das sieht ja soooo lecker aus :-)
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kimi,
    Danke Dir! Freut mich, dass Du das toll findest.
    Liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...