Dienstag, 24. Juni 2014

Erfrischender Sommersalat mit Wassermelone und Feta

Liebe Leser,

Wie oft habe ich schon erwähnt, dass ich Salate liebe? Hmm? Sehr oft. Schaut man sich meine Rezeptkategorien an findet man viele Rezepte. Ob für den Herbst, Winter, Frühling und auch Sommer. Alles ist dabei! Und da ich ein Salatoholic (kann man das so sagen?;-) egal ich tu´s) bin und den Sommer liebe habe ich heute ein neues Sommer-Salatrezept für euch.
Salat mit Wassermelone und Feta

Dieser Salat ist schnell zubereitet und schmeckt köstlich:-) Die Kombination von der süßen erfrischenden Wassermelone und dem cremig salzig kräftigem Feta kenne ich aus meiner Kindheit. Bei uns daheim gab es oft Wassermelone mit Feta oder auch Trauben mit Feta als Snack.
Kennt Ihr diesen Geschmack? Es ist ein wahres Geschmackserlebnis!
Und zusammen mit ein paar Salatblättern und einer tollen Vinaigrette ein tolles leichtes Abendessen oder wenn ihr wollt auch ein Mittagessen! 
Bei fast 30 Grad die wir hier im Süden haben ist es einfach perfekt!
Auch am Strand esse ich gerne eisgekühlte Wassermelone. Sie erfrischt sofort und versorgt einen wieder mit genügend Flüssigkeit. Wassermelone schmeckt für mich nach Sonne, Strand und Meer;-) Zum Glück steht der nächste Sommerurlaub schon fast vor der Tür:-)

Die Zutaten (2 Portionen)
  • 200 g Romanasalat
  • ein großes Stück Wassermelone (etwa 200-300 g)
  • 100 g Feta
  • Für die Vinaigrette
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
Die Zubereitung
  • Den Romanasalat waschen, trocken schleudern und in große Streifen schneiden oder mit den Händen zerrupfen. 
  • Von der Wassermelone Kugeln mit dem Kugelausstecher ausstechen und dabei die Kerne entfernen (und wenn ein paar übrig bleiben geht die Welt auch nicht unter;-)). Den Feta in Würfel schneiden.
  • Für die Vinaigrette Öl, Essig und Honig miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Romanasalat, Melonenkugeln und Feta auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Etwas Brot dazu und fertig:-) 
 Salat mit Wassermelone und Feta

Salat mit Wassermelone und Feta
Und da es wunderbar passt, reiche ich diesen Beitrag am 100. Blog-Event "Zisch! Erfrisch mich!" von Zorra ein. 

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich! (Einsendeschluss 15. Juli 2014)

Falls Ihr Euch fragt, was ihr mit dem Rest eurer Wassermelone anstellen sollt, dann schaut einfach mal bei Sibels Blog Insane in the kitchen vorbei. Dort gibt es eine Melonen-Reihe mit tollen Rezepten.

Und was erfrischt Euch so diesen Sommer?

Eure Sia

Kommentare:

  1. Dann kann die Wärme ja kommen. Vielen Dank für deinen super-frischen Salatbeitrag!
    Herzliche Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      freut mich, dass dir mein Salatbeitrag gefällt! Die Wärme kann wirklich kommen, heute lässt sie zwar auf sich warten aber das wird schon.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Hihihi, liebe Sia - ich sehe nur noch Melonen.:)
    Danke für Deine Erwähnung. Und der Salat Beitrag ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Sibel, deine Melonen-Reihe war so toll. Für mich hätte sie ruhig weitergehen können. Melonen sind einfach super.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Hui, der sieht oberköstlich und sehr erfrischend aus! Danke fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zorra, es freut mich, dass Dir mein Salat gefällt:-)Viele liebe GrüßeSia

      Löschen
  4. Liebe Sia,
    danke für das tolle Rezept. Auf der Suche nach neuen tollen Rezepten mit Wassermelonen bin ich auf deine Seite gestoßen. :) Ich bin fast für jedes Gericht mit Wassermelonen zu haben. Wusstest du, dass es noch ganz andere Melonensorten gibt? :) Schau mal hier: http://www.eat-the-world.com/blog/melonensorten-fuer-welche-melonen-gibt-es-alles/

    Ich freu mich auf weitere Rezepte von dir!

    Liebe Grüße,
    Lili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lili,
      freut mich, dass dir mein Rezept gefällt:-) Danke für den Link:-) Es ist Wahnsinn wieviel unterschiedliche Melonsorten es gibt! Einfach toll! Ein weiteres aus meinem Urlaub inspiriertes Melonen-Rezept wird auf jeden Fall noch folgen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...