Samstag, 12. Juli 2014

Mrs F sagt mit dem 100. Blogbeitrag Bye Bye

Unglaublich, dass dies schon mein 100. Blogbeitrag ist! Vor allem, weil es meinen Foodblog erst seit Mitte März gibt.  Ich möchte das Foodbloggen nicht mehr missen, denn es bereitet mir wahnsinnig viel Freude:-) Gleichzeitig hoffe ich Euch auch damit Freude zu bereiten ; -) 
Ich habe Euch ja bereits öfters erzählt, dass ich heirate. Das ist auch nun geschehen. Unser großer Tag war ein wahrer Traum:-) Mein Mann (ein schönes Gefühl dieses Wort zu verwenden :-) )und ich freuen uns unglaublich endlich "Mann und Frau" zu sein!!! Und wie es natürlich üblich ist, werden wir nach unserem großen Tag in unsere Flitterwochen aufbrechen. Sicherlich wollt Ihr wissen wo es hingeht, oder?

Es geht nach Santorin! Santorin ist eine griechische Insel und auch noch die tollste und romantischste Insel. Man sagt, dass Santorin ein Ort ist , den Götter schufen, als sie verliebt waren. 

Deshalb wird es eine Weile keine Posts von mir geben!
Aber ich habe ein paar ganz tolle Bloggerinnen in dieser Zeit bei mir zu Gast, die ganz tolle Rezepte bei mir vorstellen werden:-)
Ihr dürft Euch also freuen. Ich verrate nicht viel außer, dass es alle samt wunderbare Sandwich Rezepte sein werden. Ich liebe Sandwiches:-) Den Auftakt übernehme ich und dann folgen die Gastblogger-Beiträge.

Einen ganz lieben Dank an meine Gastbloggerinnen! Ich freue mich auf Eure Beiträge:-)

Vielleicht gibt es bald ein paar mehr Fotos und einen kleinen Bericht von unserer Traumhochzeit:-)

Bye Bye und bis bald:-)
Eure Sia 

Kommentare:

  1. Liebste Sia!
    Ich gratuliere vom tiefsten Herzen zu Eurer Hochzeit! Alles Liebe und ganz viel Spaß auf Euren Flitterwochen in Santorin. Genießt es :) Dicken Knutscha, Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sibel,
      ich danke Dir vielmals!!! :-)
      Filakia und viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Liebste Sia,
    gerade eben habe ich dieses geniale Foto entdeckt und durfte schon früh am Morgen herzhaft lachen. Sieht ein bisschen danach aus wie "Jetzt komm mit, ich zeig dir wo es lang geht" ;)
    You made my day! Danke!

    Gruß Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach meine liebe Elena, wie schön, dass dieses Bild dich zum Lachen gebracht hat :-) So ist das halt mit den Männern, man muss ihnen immer zeigen wo es lang geht, gell? ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...