Montag, 22. September 2014

Coeur de Boeuf-French Toast oder auch Ochsenherz auf Armen Rittern

Ich hatte Euch ja bereits hier erzählt, dass wir ganz viele schöne reife Tomaten von einem Freund bekommen haben. Darunter gab es auch ein paar Coeur de Boeuf Tomaten oder auch Ochsenherztomaten. Ich finde diese Tomaten wunderschön. Sie sind ein wirklicher Traum von Tomaten:-) Ihr Kern ist süß und fruchtig und ihr Fleisch wunderbar zart. Ihr Aussehen gefällt mir auch sehr gut:-) Findet Ihr nicht auch?

French Toast mit Tomaten


Ein paar der Tomaten waren schon ziemlich reif und mussten schnell verarbeitet werden. Da wir Tomaten lieben gab es zum Sonntagsfrühstück leckeren French Toast mit Coeur de Boeuf und einer herrlichen Creme aus Joghurt und Ziegenkäse. Das hat super super super geschmeckt sage ich Euch;-)
Ich finde, dass man Tomaten auch ruhig zum Frühstück essen kann, vor allem sonntags, wenn man eh realtiv spät frühstückt. 

French Toast mit Tomaten


Die Zutaten (2 Portionen)
  • 1/2 Baguette (2 Tage alt - so saugt sich das Brot besser mit der Eiermilch voll)
  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 35 g weicher Ziegenkäse
  • 60 g Joghurt
  • 1 große Coeur de Boeuf Tomate (ca. 250 g)
  • etwas Basilikum
Die Zubereitung
  • Für die Creme den Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt glatt rühren. Mit Pfeffer und ganz wenig Salz würzen. 
  • Das Baguette der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Das Ei mit der Milch in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Baguettestücke durch die Eiermilch ziehen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 2-3 Minuten pro Seite goldbraun braten.  
  • Währenddessen die Tomate waschen, abtrocknen und den Strunk herausschneiden. Dann in Scheiben schneiden.
  • Die Baguettestücke aus der Pfanne nehmen, mit der Creme bestreichen und die Tomatenscheiben darauf legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum bestreut servieren.
French Toast mit Tomaten




French Toast mit Tomaten

Es sind immer noch ganz viele Tomaten übrig, die halten sich aber nicht mehr ewig! Mein Mann möchte noch etwas Tomatensauce einkochen. Habt Ihr mir noch Rezeptvorschläge was ich mit dem Rest anstellen soll? 

Eure Sia

Kommentare:

  1. Liebe Sia,
    Wunderschöne Bilder hast Du gemacht :-)
    Die Tomaten sehen sowas von lecker und rot aus.
    Ochsenherztomaten mag ich sehr, auf Deine Créme bin ich gespannt, hört sich sehr lecker an.
    Wenn Du Currysoßen magst, kannst Du mein Rezept nachkochen, da kommen zwar Dosentomaten rein, aber mit frischen geht das sicher auch.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte liebe Sabine:-)
      Ich liebe Currysoßen! Ich schaue mir gleich mal dein Rezept an:-) Dankeschön!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...