Freitag, 10. Juli 2015

Himbeer-Joghurt-Eis

Es ist kaum zu glauben aber wahr!!! Ich habe mir den bis jetzt wärmsten Tag des Jahres ausgesucht um Eis für den Blog zu fotografieren :D Das war vergangenen Sonntag. Mensch, mensch, mensch das war eine Herausforderung sag ich euch!!! Sobald ich das (sehr gut durchgekühlte) Eis aus der Gerfriertruhe genommen habe fing es schon nach ein paar Minuten oder besser gesagt nach ein paar Sekunden an anzutauen. Kein Wunder bei 40°C Außentemperatur und bei 30°C Wohnungstemperatur.

Himbeer-Joghurt-Eis

Trotz allem habe ich es ganz gut auf die Reihe gekriegt ;-) Oder was meint ihr? Das Shooting hat zwar etwas länger gedauert wie sonst, da das Eis immer wieder zur Kühlung zurück in die Gefriertruhe musste, aber es hat trotzdem super Spaß gemacht :-) Vor allem weil ich zwischendurch immer wieder am Eis schlecken konnte ;-) Das war eine super Erfrischung!!!

Himbeer-Joghurt-Eis

Wir waren an dem Tag bei meinen Schwiegereltern zum Grillen eingeladen und ich hatte ihnen versprochen Eis mitzubringen. Da ist es doch wohl Blogger-Ehrensache ein selbstgemachtes Eis mitzubringen :-) Ein Tag zuvor habe ich haufenweise Himbeeren bei unserem Bauer gekauft und die sollten in das Eis wandern. Glaubt mir es war schwer die Himbeeren nicht direkt zu vernaschen, denn durch das super sommmerliche Wetter haben sie genug Sonnenstrahlen abbekommen und sind geschmacklich einfach absolut lecker gewesen. Schöne reife heimische Beeren eben :-)

Himbeer-Joghurt-Eis

Da ich Joghurteis sehr mag habe ich ein Himbeer-Joghurt-Eis gemacht. Es ist richtig schön cremig und unheimlich lecker. Es war eine tolle Erfrischung für diesen herrlich heißen Tag. Das Eis war im Nullkommanichts weg :D Und das soll doch was heißen, oder? Uns hat es allen sehr gut geschmeckt. 

Himbeer-Joghurt-EisDie Zutaten
  • 400 g Himbeeren
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 EL Crème fraîche
Die Zubereitung
  • Etwa 4-6 Stunden vor der Zubereitung den Kühlakku der Eismaschine in die Gefriertruhe stellen.
  • Die Himbeeren mit dem Puderzucker und dem Honig fein pürieren. Dann durch ein Sieb streichen um die Kerne zu entfernen. Dann mit dem Zitronensaft, dem Joghurt und der Crème fraîche verrühren.
  • Die Masse dann in der Eismaschine gefrieren lassen. Bei mir hat es etwa 45 Minuten gedauert. Alternativ in eine verschließbare Schüssel geben und für 5-6 Stunden in der Gefriertruhe gefrieren lassen, dabei alle 30-45 Minuten umrühren.
  • Eis mit dem Eisportionierer zu Kugeln formen, in Hörnchen geben, servieren und genießen :-) 
Himbeer-Joghurt-Eis

Himbeer-Joghurt-Eis

Und da es heute wieder let´s cook together heisst, schicke ich dieses Himbeer-Joghurt-Eis zu Ina von von What Ina loves rüber. Dieses Mal lautet das Thema EISzeit.

Himbeer-Joghurt-Eis

Das ist mein letzter Rezept-Post vor meiner Sommer-Blogpause meine Lieben. Ich werde sicherlich absolut erholt und voller Inspiration zurück kommen. Und was für ein Rezept als ein leckeres Eis-Rezpet wäre wohl passender als Verabschiedung? Ich denke keins ;-) Die Zusammenfassung des Auf die Nudel, fertig, Pasta!-Blogevents und die Bekanntgabe der Gewinner kommt schon ganz bald. Am Sonntag geht es dann für meinen Mann und mich ganz ganz ganz früh los zum Flughafen, denn unser Flieger geht schon um 5 Uhr morgens!!! Aber wir freuen uns schon wahnsinnig auf den Urlaub juhuuuuuu :D Doch zuvor feiern wir noch einen ganz besonderen Tag. Und zwar den Tag den Ehepaare einmal im Jahr feiern :-) Das wird ein sehr schöner Tag werden!
 
So und wer von euch nun dieses leckere und erfrischende Himbeer-Joghurt-Eis auprobieren will, für den heißt es jetzt ran an die Eismaschine oder eben an´s Handrühren :-)

Macht´s gut,
Eure Sia

P.S.: In meinem Archiv findet ihr noch weitere leckere Eis-Rezepte: Ein Pistazieneis, ein Zitronen-Buttermilcheis, ein Frozen Jogurt mit Beeren, ein Straciatellaeis mit Himbeeren und Baisers und eine Wassermelonen-Granita.

Kommentare:

  1. Wow, die Bilder sind der Wahnsinn - kaum zu glauben, dass Du die bei 40° C aufgenommen hast... :-D Bei mir war's noch nicht mal ganz 30° C und mein Hugo-Eis schmolz mir beim knipsen nur so davon... :-(

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse aus Zürich,
    Slunicko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Slunicko,
      ich danke dir vielmals für dein liebes Kompliment <3 Ja es war heiß ;-) aber bei 30°C ist es ja auch schon sehr warm, oder?
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Liebe Sia,

    die Bilder sind klasse! Das hast du mehr (viel mehr!) als nur "ganz gut" auf die Reihe bekommen. ;-)
    Das Eis sieht soooo lecker aus! Ich liebe Himbeeren, noch viel mehr als Erdbeeren. Am liebsten ess ich sie auch pur (am allerbesten frisch vom Strauch), aber Himbeereis find ich auch richtig fein,

    Ich wünsch euch einen schönen Urlaub! Und feiert schön euren Hochzeitstag. ;-)

    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Worte und Wünsche liebe Melissa :-) Ich freue mich sehr darüber und auch darüber, dass dir mein Eis gefällt. Ich mag Himbeeren ehrlich gesagt auch lieber als Erdbeereb, deshlab freue ich mich gerade so sehr über die Himbeersaison :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Lecker! Ich bin vor allem begeistert, dass da vergleichsweise wenig Zucker drin ist! :)
    Ich finde die Bilder wieder super schön. Ich hatte das Problem mit der Hitze auch ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    PS: Habt nen schönen Urlaub und alles liebe zum Hochzeitstag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jenny :-) Ja das Problem mit Hitze beim Eisshootting hatten bestimmt mehrere. Wir Blogger müssen das auch immer dann machen wenn es zu warm ist, nicht? ;-) Oh ja im Eis ist wenig Zucker drin, weil ich es so lieber mag. So schmeckt man viel mehr von den Himbeeren heraus. Süß genug war es trotzdem :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Ich mag Joghurteis auch sehr gerne. Leider habe ich keine Eismaschine und dann wird es natürlich nicht so schön cremig und fluffig wie bei dir :)
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      das würde ih so nicht sagen. Ich habe auch schon Eis ohne Eismaschine gemacht und es war trotzdem schön cremig :-) Probier es mal aus. Man muss zwar oft Rühren aber das lohnt sich!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Liebe Sia,
    Erst mal wünsche ich euch von Herzen einen wundervollen Urlaub in Griechenland und einen schönen Hochzeitstag :-)
    ein Eis ist der Hammer, was für eine Farbe...
    Ich mag Himbeereis sehr, werde ich ausprobieren sobald ich wieder in Deutschland bin.
    Guten Flug,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir von Herzen meine liebe Sabine <3 Ja die Farbe der Himbeeren ist so natürlich schön :-) Sag Bescheid wenn du es ausprobierst hast, ich würde mich über dein Feedback freuen.
      Dir wünsche ich auch noch eine wunderschöne Zeit mit deinem Liebsten in Frankreich.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  6. Liebe Sia
    Ein Eis ganz nach meinem Geschmack! So eines hätte ich jetzt auch gerne...
    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinne,
      ich freue mich, dass das Eis nach deinem Geschmack ist :-) Leider ist nix mehr da ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  7. Das sieht aber lecker aus liebe Sia. Nicht nur die Farbe ist der Hammer, dass schmeckt bestimmt auch tierisch lecker. Herrlich bei diesen Temperaturen.
    Ganz liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tine :-) Oh ja das Wis schmeckt ganz ganz toll :-) Genau richtig für den Sommer!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  8. Liebe Sia,
    was für ein wunderbarer Himbeereis-Traum. Und deine Bilder sind wunderschön!!!
    Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub, genießt euren Hochzeitstag und komm gesund und in alter Frische wieder, meine liebe!
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Kimi ich freue mich sehr über dein liebes Kompliment <3 Vielen lieben Dank für deine Wünsche meine liebe.
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende viele liebe Grüße,
      Sia

      Löschen
  9. Wow, also ich hätte geschworen, du hast die Bilder in der Artkis gemacht. Nix tropft, nix schmilzt - Wahnsinn, dass es so heiß war. Du solltest vielleicht professionelle Eisfotografin werden. Den Job gibt es bestimmt :-)
    Einen tollen Urlaub für dich,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Daniela :-) Ich freue mich, dass dir die Bilder gefallen! Hihi Eisfotografin klingt cool ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  10. Das sieht so richtig lecker aus! Joghurteis mag ich wahnsinnig gerne und dann ein paar Himbeeren dazu ... mmmh!
    Ich wünsche dir eine tolle Pause, genieß den Sommer so richtig!
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine lieben Worte liebe Carolin <3 Jaaaa Joghurteis mag ich auch total :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  11. ich kann es nur bei JEDEM post wiederholen! ich LIEEEEEBE deine wunderschönen bilder! hach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Ina ich danke dir vielmals für dein liebes Kompliment <3
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  12. Wunder-wunderschöne Bilder! Hätte ich das ganze mit Eis an so einem heißen Tag versucht, wäre das ganze eine große Pfütze geworden :D sieht wirklich super lecker aus!

    Liebe Grüße :)
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Kathi :-) Ich freue mich sehr, dass dir das Eis und die Bilder gefallen! Das kriegst du acuh hin, man braucht nur etwas Geduld damit das Eis zwischendurch immer wieder gut durchkühlt ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  13. wie lecker :-)) wünsche euch einen schönen urlaub :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe Judy :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  14. Liebe Sia,
    nun bist du schon im schönen Griechenland. Ich schicke liebe Grüße zu dir! Dein Eis ist ein Traum in rosa :) Habt einen ganz tollen Urlaub und kommt erholt und mit vielen schönen Erlebnissen wieder!
    Liebste Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      ich danke dir für deine lieben Worte :-) Ja hihi das Eis ist ziemlich rosa dank der Himbeeren ;-) Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub! Genieß es!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  15. Mhhm, das sieht herrlich erfrischend aus! Joghurteis mag ich sowieso total gern :)
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ela :-) Joghurteis ist wirklich sehr lecker!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  16. Auf jeden Fall sind dir sowohl Fotos als auch Eis wunderschön gelungen. Da würde ich gerne eine Kugel naschen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für dein liebes Kompliment Katha <3 Ich würde dir gerne etwas abgeben, aber es ist nix mehr da. Aber ich mach es ganz bald wieder, dann bekommst du was ab ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...