Sonntag, 28. Februar 2016

Birnen-Streusel-Muffins

Manchmal bin ich wirklich sehr sehr sehr ungeduldig :D Vor allem wenn es ums Essen geht und ich auf etwas Bestimmtes Lust und Hunger habe. Dann will ich es sofort und es kann mich kaum jemand oder etwas aufhalten. 

Birnen-Streusel-Muffins



Ganz schlimm ist es wenn mich am Wochenende der plötzliche Kuchenhunger packt. Dann muss ich sofort aufstehen und etwas Backen. Und der Kuchen darf natürlich keine lange Zubereitungszeit haben und auch nicht lange im Ofen verweilen. In solchen ungeduldigen Situationen backe ich dann meistens Muffins.

Birnen-Streusel-Muffins

Was ich an Muffins wirklich sehr schätze und auch liebe ist, dass der Teig ruckizucki zusammengerührt ist und die Backzeit hält sich ja auch sehr in Grenzen. Nach 20 bis 25 Minuten sind sie schon fertig. Dann müssen sie nur kurz abühlen und schión kann das Kuchenschlemmen beginnen ;-)


Birnen-Streusel-Muffins
Vergangenes Wochenende ist genau die Situation eingetreten, welche ich euch oben beschrieben habe: Ich habe ganz plötzlich tooooootale Lust auf Kuchen bekommen. Dieses Mal sollte es etwas Fruchtiges sein und zum Glück hatte ich noch ein paar Birnen da. Doch auf Streusel hatte ich ebenfalls Lust. 

Birnen-Streusel-Muffins
Also packte ich alles worauf ich Lust hatte in ein paar Muffins und daraus sind dann Birnen-Streusel-Muffins geworden. Oohhhhh ich sage euch diese Muffins sind super lecker und super saftig. Und die Streusel verleihen den Muffins noch eine herrliche Knusprigkeit. Hinterher war ich wieder glücklich und zufrieden :D

Birnen-Streusel-Muffins
Die Zutaten (6 Stück)
  • Für die Muffins
  • 1 mittelgroße Birne (200 g)
  • 75 g weiche Butter
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Milch
  • Für die Streusel
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Haferflocken (fein)
  • 30 g Zucker
  • 30 g weiche Butter
Die Zubereitung
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder etwas Backpapier zurechtschneiden und in die Mulden drücken.
  • Die Birne schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Ei und Vanille-Extrakt hinzufügen und weiterschlagen.
  • Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz vermischen und zusammen mit der Milch unterrühren bis der Teig glatt ist. Zum Schluss die Birnenstückchen unter den Teig rühren. Den Teig mithilfe von zwei Esslöffeln gleichmäßig in den Muffin-Mulden verteilen.
  • Für die Streusel Mehl, Haferflocken und Zucker in einer Rührschüssel miteinander verrühren. Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und alles mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Streusel gleichmäßig auf den Teig verteilen und die Muffins und die Muffins auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten backen.
Birnen-Streusel-Muffins

Was backt ihr wenn ihr großen Appetit auf Kuchen habt und es schnell gehen muss?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag mit vieeeeeeel Kuchen,
Eure Sia 

Kommentare:

  1. Hallo Sia,das ist wieder ein Rezept das ich bestimmt nachmachen werde.Nun habe ich ja schon eine schöne Sammlung an Rezepten die von dir kommen.
    Muffins liebe ich deshalb auch so sehr,weil sie schnell gemacht sind,schnell zum Verzehr bereit sind..und was für mich wichtig ist,sie sind ratz putz weg gegessen.Ein Kuchen steht oft 1Woche herum und landet dann oft im Bio Eimer.
    Sobald ich wieder auf meinen Beinen stehen kann,werden die Muffins sicher nach gemacht.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ich freue mich sehr, dass das Rezept deinen Geschmack trifft und du es ausprobierst :-) Ja Muffins sind einfach super! Auf den Beinen? Ich hoffe es alles in Ordnung liebe Edith und ich wünsche dir eine schnelle und gute Besserung <3
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Hi Sia,
    ich höre förmlich das Knuspergeräusch der Streusel in meinem Mund... Sieht so lecker aus!
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Eva :-) Oh ja die Streusel sind so toll auf den Muffins, so schön crunchy ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Liebe Sia,
    die sehen toll und super lecker aus! Jetzt hab ich auch voll Lust auf Muffins...!
    Danke für's Teilen! Die Fotos sind übrigens klasse...
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Martina <3 Ich freue mich wirklich sehr über deine lieben Worte :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Birne und Streusel sind eine tolle Kombi: Ich liebe das eigentlich als Kuchen, aber deine Muffins sehen klasse aus!! Muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ela :-) Ja als Kuchen finde ich da auch klasse aber die Muffins sind schneller gebacken ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Wow, das sind wirklich tolle Bilder! Und die Muffins sehen auch super lecker aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaaaankeschön Benjamin :-) Das freut mich sehr!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...